overlay1.png

Sender zeigt 27-minütiges Magazin nach AFC-Heimspielen

Ab sofort soll nach jedem Heimspiel von Frankfurt Universe das 27-minütige TV-Magazin „Purple Orange“ mittwochs auf Rheinmain-TV zu sehen sein. Inhalte werden die Heimspiele von Frankfurt Universe, Hintergrundberichte und die beiden Cheerleadergruppen sein.

Eine Woche nach der Erstausstrahlung sind die Beiträge, die von Klaus Rehm, Joachim Wieczorek und Pit Werling mit der Videokamera eingefangen wurden, nicht nur in der Mediathek von rmtv abrufbar, sondern auch auf „tevau27“ in youtube.

Weiterlesen ...

Fünf Gründe, den Universe-Gameday am 10. Mai in Rüsselsheim zu besuchen

Am 10. Mai empfängt Frankfurt Universe die Kirchdorf Wildcats in der GFL2 und in der U19-Nachwuchsliga die Hanau Hornets im Rüsselsheimer Stadion Am Sommerdamm. Es gibt – neben zahlreichen anderen – fünf extrem gute Gründe, diesen Gameday, der von „MeinSalon“ gesponsert wird, nicht zu verpassen:

Weiterlesen ...

Über Frankfurt, Grosse Pointe Park und Roseville

Mal ehrlich! Hat sich jemals jemand Gedanken gemacht, wie die Universe-Aufkleber auf die Helme kommen?

Das geht so… Wenn toughe Typen wie Martin Latka mal wieder nicht genug bekommen können und ständig ihre Helme – und eben auch die darauf geklebten Universe-Wirbel – an ihren Gegnern zerkratzen, sehen die Dinger irgendwann aus, als würde der AFC in einem Bud Spencer-Film der 80er mitspielen. Also muss Walter ran…

Weiterlesen ...

Frankfurt Universe kann 1000 Euro Fördermittel erhalten

Wie im vergangenen Jahr nimmt Frankfurt Universe an einer Abstimmung der ING-DiBa teil. Auf der Online-Abstimmungsseite kann für den Frankfurter Football-Bundesligisten als ein für eine Förderung interessanter Club gevotet werden.

Per SMS erhalten Teilnehmer drei Abstimmungscodes, mit denen sie drei Stimmen an Universe verteilten können. Schafft es der AFC am Ende der Abstimmungsphase unter die ersten 1000 Clubs und Institutionen, erhält der Club 1000 Euro Förderprämie.

Frankfurt Universe läutet GFL2-Saison 2014 in Rüsselsheim ein

Samstag, 12. April, 13 Uhr: Fanday von Frankfurt Universe im Rüsselsheimer Stadion Am Sommerdamm. Der Fanday wird der Startschuss für eine GFL2-Saison sein, in der es die „Men in Purple“ wissen wollen… Mit Peter Manns und Joey Frias kamen zwei namhafte Spieler von den Pirates zu Universe und von den Wiesbaden Phantoms wurde GFL-Star Willie Milhouse losgeeist.

Wer die Präsentation des 2014er Teams von Frankfurt Universe nicht verpassen möchte, sollte den Fanday also nicht versäumen. Um 13 Uhr eröffnet der neue Stadionsprecher Christian Seelmann den Tag, dessen Höhepunkt um 16 Uhr das Testspiel gegen die Montabaur Fighting Farmers sein wird. Das Flag-Team „Purple Flags“ und die Coaches werden ebenso auf die Showbühne gerufen wie die Jugendlichen des AFC.

Weiterlesen ...

Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Einverstanden