overlay1.png

Football-Bundesligist durchbricht Schallmauer: Teilen hilft weiter

Im weltweiten Sozialen Netzwerk Facebook tummelt sich seit einigen Jahren auch Frankfurt Universe. Bereits im Dezember 2010 durchbrach der Football-Bundesligist die 1000-Freunde-Schallmauer, um sechs Monate später 1500 Likes zu erreichen. Anfang 2012 erhielten die „Men in Purple“ das 2000. Like auf der Facebook-Seite „Frankfurt Universe“ und im Juni vergangenen Jahres sogar Nummer 3000.

Einen großen Sprung machte Universe zu dieser Zeit aufgrund des „Frankfurt Bembel“, den Universe im vergangenen Jahr mit 13:6 vor 5300 Zuschauern gegen die Pirates in der Commerzbank-Arena gewann. Am 30. August steht die Neuauflage „Bembel II“ um 19 Uhr im ehemaligen Waldstadion an. Tickets sind über die Commerzbank-Arena, auf adticket.de und an der Abendkasse erhältlich.

Weiterlesen ...

Namhafte Coaches und Spieler trainieren mit Nachwuchs-Footballern

Die Teilnehmerzahl am Jugend-Trainingscamp litt offenbar am Termin innerhalb der Ferien. „Viele Kinder und Jugendliche sind sicherlich im Urlaub…“, bilanzierte einer der Coaches.
Kinder und Jugendliche bis 19 Jahren hatten im Rüsselsheimer Stadion Am Sommerdamm die Gelegenheit erhalten, mit namhaften GFL- und GFL2-Coaches und –Spielern zu trainieren. Als Coaches konnte Tyler Phillips, der als Gründer des Motivationsunternehmens "Totally Committed" auch an der sportlichen Einstellung der Campteilnehmer arbeitete und das Camp federführend organisierte, unter anderem Sören Wendland (Braunschweig Lions), Fred Liepner (Frankfurt Pirates) und Aleks Milosevski (Wiesbaden Phantoms) gewinnen. Vonseiten Frankfurt Universe waren Willie Milhouse (Runningback), Donnie Marshall (Quarterback) und Peter Manns (Linebacker) mit von der Partie. Kicker-Urgestein Peter Müller rundete das Angebot an Trainingsmöglichkeiten für die Kinder und Jugendlichen während der zweiten Hälfte des Camps ab.

Am Rand des Camps lobte Sören Wendland, bei den Braunschweig Lions auch für Sponsoring zuständig, Frankfurt Universe und erzählte, den Werdegang der „Men in Purple“ zu verfolgen. Es sei eindrucksvoll, was Fans aus dem Nichts heraus aufgebaut hätten, so der Braunschweiger, der den AFC mit dem Angebot eines Freundschaftsspiels gegen den deutschen Rekordmeister geradezu adelte.

Weiterlesen ...

Großer Saison-Schlussverkauf im Fanshop

Kurz vor Ende der Saison 2014 gibt es für die Fans von Frankfurt Universe eine echte Gelegenheit für zahlreiche Schnäppchen, die man sich nicht entgehen lassen sollte: Die Preise für sämtliche Merchandise-Artikel aus den Vorjahren wurden nochmals um 50% gesenkt!

Doch damit nicht genug: Auch bei der Ware der Saison 2014 wurde bei vielen Preisen der Rotstift angesetzt. Dabei gilt: Schnell zuschlagen, denn oft sind nur noch geringe Restmengen vorhanden.

Weiterlesen ...

Namhafte GFL- und GFL2-Spieler und -Coaches bieten Football-Übungseinheiten an

Am Samstag, 16. August, wird in Rüsselsheim ein Football-Trainingscamp für Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren veranstaltet. Einer der Organisatoren ist der US-amerikanische Spieler Tyler Phillips von Frankfurt Universe. Phillips ist Gründer eines Unternehmens, das es sich auf die Fahnen geschrieben hat, seinen Kunden die nötige Motivation zu vermitteln, um Träume und Lebensziele zu verwirklichen. „Tyler ist aufgrund seiner Erfahrung als Spieler und Motivator daher bestens geeignet, junge Footballer mit seinem Wissen und Know-how in ihrer sportlichen Entwicklung zu unterstützen“, freut sich der Vorstand von Frankfurt Universe auf das Camp.

Weiterlesen ...

Der AFC Universe Frankfurt trauert um sein Gründungsmitglied Jiří Procházka, der heute in den frühen Morgenstunden seiner langen schweren Krankheit erlegen ist.

Weiterlesen ...

Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Einverstanden