overlay1.png

Liebe Universe Mitglieder und Fans,

während unser Team in den zweiten Teil der Saison 2018 startet, ist der Vorstand von Frankfurt Universe intensiv dabei, die Weichen für das Jahr 2019 und darüber hinaus zu stellen. Mit dem Wissen um die Lage der Betriebsgesellschaft, für die am 1. Juli das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, gilt es nun, mit allen Partnern und Interessengruppen eine gemeinsame Strategie zu entwickeln, um für die kommenden Jahre den Spielbetrieb in der GFL und im Stadion am Bornheimer Hang zu sichern.

Aus diesem Grunde führt der Vorstand bereits seit einiger Zeit Sondierungen mit verschiedenen perspektivischen Partnern. Beginnend mit dem heutigen Tag hat der Vorstand auch entsprechende Gespräche mit unterschiedlichen Gruppen innerhalb des Vereins aufgenommen. In den kommenden Wochen werden in diese dann auch die verschiedenen Wirtschaftspartner, die Stadt Frankfurt und weitere mit einbezogen. Ziel ist es, bis zum Lizenzantrag für die GFL-Saison 2019 Anfang Oktober ein umfassendes Konzept für die zukünftige Entwicklung vorzulegen.

Sobald hier weitere Eckdaten gesichert sind, werden wir Mitglieder und Fans entsprechend informieren.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Einverstanden

Anmelden