overlay1.png

Wie jedes Jahr zur Faschingszeit,

Ist Heddernheim für die Narren bereit.

Am Faschingsdienstag, wie jeder weiß,

Ziehen die Narren in Klaa Paris im Kreis.

Genau 31 Minuten nach 14 Uhr,

Begibt sich der närrische Lindwurm auf seine Tour.

Die Jugend begleitet von Cheers und AFC,

Tauchen Klaa Paris in Purple, wie schee!

Denn Football ist ne große Schau,

Drum grüßen wir Euch mit einem kräftigen Helau!

Liebe Mitglieder des AFC Universe, Fans der GFL Mannschaft, Partner und Freunde,

das Ende eines Jahres ist immer auch eine Zeit der Reflexion und der Besinnlichkeit, aber auch des Aufbruchs und des Blicks in die Zukunft.

Für Frankfurt Universe war 2019 ein ereignisreiches Jahr. Eine Zeit vieler neuer Anfänge, mit dem Anstoss für viele Änderungen sowohl im Verein, als auch in der Betriebsgesellschaft der Herrenmannschaft.

Die erste Jahreshälfte war aus Vorstandssicht noch geprägt durch Tätigkeiten und Aufgaben rund um die erste Mannschaft. Zur Mitte der GFL Saison waren die elementaren Fragen dann überwiegend geklärt und die Zusammenarbeit mit den Geschäftsführern der FUB-GmbH hatte sich soweit eingespielt, dass dort eine routinierte Arbeitsweise vorherrschte. Somit konnte sich der Vorstand wieder mehrheitlich um sein Kerngeschäft - die Führung des eigentlichen Vereines - kümmern.

Weiterlesen ...

Marc-Philipp Gräff kommissarischer sportlicher Leiter, Jonas Riess neuer Beisitzer

Der Vorstand des AFC Universe Frankfurt e. V. ist wieder komplett: Mit Marc-Philipp Gräff übernimmt ein bekanntes Gesicht kommissarisch die Position des sportlichen Leiters, die nach dem Rücktritt Petra Rüdigers kurze Zeit vakant war.

Marc hat das Footballspielen unter dem späteren Universe - Head Coach Markus Grahn bei den Braunschweig Junior Lions erlernt und ist nach einer Zwischenstation bei den Ulm Sparrows im Oktober 2008 zu Frankfurt Universe gestoßen. Von 2009 bis 2016 war er als Defense-Lineman eine feste Größe in der Verteidigung der ersten Mannschaft des AFC.

Weiterlesen ...

Wir hatten Euch bereits Ende Oktober von der Aktion “Scheine für Vereine“ der REWE Märkte berichtet und darum gebeten die Vereinsscheine, die Ihr aktuell bei Eurem Einkauf in REWE Märkten an der Kasse bekommt für Universe einzulösen.

Ihr wart auch sehr fleißig und habt unserem Konto schon einen wahren Punkteregen beschert. Die Aktion sollte eigentlich nur bis zum 15.12. laufen, wurde aber nun von REWE bis Ende des Jahres verlängert! Für uns also die Möglichkeit nochmal einen richtigen Schlussspurt hinzulegen! Schaffen wir 7000?

Die Scheine könnt ihr ganz einfach in der Vereinsliste einlösen indem ihr “Hessen“ und “Frankfurt am Main“ wählt und dann "American Football Club Universe Frankfurt E" sucht und die gesammelten Codes in das dort erscheinende Feld eintippt.

Seite der Aktion mit allen Infos incl. Link zur Vereinsliste: https://scheinefuervereine.rewe.de/

Vor kurzen haben unsere Freunde der United Volleys eine Aktion für Vereine der Region gestartet. Bei ihrer “Vereins Challenge“ geht es darum festzustellen, welcher Verein im Rhein-Main Gebiet die meisten Sportbegeisterten in seinen Reihen hat und diese dazu motivieren kann sich ein Heimspiel der United Volleys in der Volleyball Bundesliga anzusehen.

Wer wäre da besser geeignet als Universe mitsamt der Purple Family!? Positiver Nebeneffekt: Der AFC kann bei einem guten Abschneiden auch noch Geld für die Vereinskasse gewinnen!

Weiterlesen ...

Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Einverstanden