overlay1.png

Offene Workshops am 30. Juli und 20. August in Höchst

Die Cheerleader von Frankfurt Universe suchen weiterhin neue Tänzerinnen, um der weiter steigenden Anzahl an Anfragen für Auftritte nachkommen zu können. Die nächsten beiden Termine für ein offenes Training sind mittwochs am 30. Juli und 20. August. Interessierte junge Frauen ab 16 Jahren haben an diesen beiden Tagen die Möglichkeit, in der Fitness World in Frankfurt Höchst mit den aktuellen Cheerleadern zu trainieren.

Weiterlesen ...

Vereinsmitglieder möchten neue Universe-Squad unterstützen

Pünktlich vor dem ersten Auftritt als fester Bestandteil von Frankfurt Universe gründeten Fans der „Men in Purple“ den 1. Universe Frankfurt Stunt Cheerleader Fanclub für die neue Squad. Die Mitglieder haben es sich zum Ziel gesetzt, die Stunt Cheerleader bei Veranstaltungen, Reisen und Festlichkeiten zu unterstützen. Erste Aktion war die Übergabe der neuen T-Shirts an die Cheerleader, mit denen sie nun im Rahmenprogramm des Fanday auftraten.

Weiterlesen ...

Fast ein Drittel der Voting-Stimmen durch lila Familie

"Dank eurer großartigen Unterstützung haben wir beim Online-Voting vom Spirit-Magazin das Teamsponsoring gewonnen“, freute sich Cheerleaderin Tine von Frankfurt Universe über Platz eins bei der Abstimmung.

Weiterlesen ...

„Be a Star - Runde 2“ mit Frankfurter Tänzerinnen

Das Magazin „Spirit“ und „Cheercity.shop“ rufen in Runde 2 ihrer „Be a Star“-Abstimmung zur Wahl der beliebtesten Cheersquad auf. Die Frankfurt Universe Cheerleader sind aktuell in der absoluten Spitzengruppe vertreten und haben gute Chancen, den Hauptpreis zu ergattern: ein Teamsponsoring.

„Mit Hilfe der Universe-Fans sollten wir noch bessere Chancen haben“, betont Tinchen von den AFC-Cheerleadern, denn einmal pro Tag können die Anhänger der neuen „Men in Purple“ und ihrer Cheerleader auf der Spirit-Homepage  abstimmen. „Jeden Tag von möglichst vielen unserer Fans eine Stimme… das sollte klappen“, ist sich auch Cheerleader-Trainerin Bianka Minner sicher.

Weiterlesen ...

Galaxy Fanclub Dieburg stiftet Shirts für das Stunt-Team

Beim letzten Heimspiel der Saison 2013 des AFC Universe Frankfurt in Ginnheim wurde das Team der Stunt-Cheerleader erstmals dem Publikum vorgestellt. Die Universe Stunt-Cheerleader sind ein zweites eigenständiges Team neben den altbewärten "Dance" Cheerleadern. Das Stunt-Team wird trainiert von Luisa D'Alterio.

"Bereits bei diesem ersten Auftritt der neuen Universe Stunt-Cheerleader haben wir beschlossen, dass wir diesem Team T-Shirts für ihre offiziellen Auftritte sponsoren" verrät Eckart Markert, Vorsitzender des Galaxy Fanclubs Dieburg. Die Idee fand bei den Stunt Cheerleadern um Luisa D'Alterio großen Anklang und so konnte diese Idee in die Tat umgesetzt werden.

Weiterlesen ...

Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Einverstanden

Anmelden