overlay1.png

Die Frankfurt Universe Stunt Cheerleader rocken das Summer Stuntfest

Am Wochenende war das alljährliche Summer Stuntfest in Wetzlar. Dies ist eine Gelegenheit für Cheerleading Teams aus ganz Europa ein ganzes Wochenende lang zusammen den gemeinsamen Lieblingssport, Cheerleading, auszuüben.

Am Freitagabend ging es für einige Mitglieder unseres Teams bereits los in Richtung Wetzlar. Die Vorfreude für das Stuntfest ist jedes Jahr groß und auch dieses Jahr wurden wir nicht enttäuscht. Manche unserer Jungs und Mädels sind am Samstag für ein paar Stunden vorbei gekommen, während andere das ganze Wochenende diesem Event gewidmet haben. Es wurde viel gestuntet, getumblet und ausprobiert.

Wir hatten die im Jahr einmalige Gelegenheit, mit anderen Teams zusammen zu stunten und neue Dinge zu lernen. Besonders beeindruckend ist es jedes Jahr, dass Teams aus ganz Europa, unter anderem Weißrussland, Polen, Dänemark und der Schweiz für das Summer Stuntfest anreisen. Außerdem konnten wir an unseren Tumbling-Techniken (Turnen) arbeiten.

Wir durften zwei Mal den "Lass Ma' Ballern"-Gong schlagen, was bedeutet, dass wir zwei neue Stunts gemeistert haben. Diese zwei Stuntgroups könnt ihr im Foto unten bewundern. Außerdem konnten wir ein paar ehemalige Teammitglieder treffen und mal wieder mit ihnen zusammen stunten. Wie jedes Jahr gab es auch dieses Jahr Challenges, bei denen wir auch teilgenommen haben. Diese beinhalten die Extension Challenge, wo es darum geht, welche Gruppe am längsten in der Extension (also im Elevator mit ausgestreckten Armen, quasi eine Etage höher) stehen kann, die Basket Challenge, wo die Flyer in die Luft geworfen werden (wer wirft die höchsten Baskets?) und die Back Tuck Challenge, wo die Gewinner über 100 Rückwärtssaltos nacheinander machen. Leider haben wir keine dieser Challenges gewonnen, aber für uns, wie für die meisten anderen Teams, ist dabei sein alles und es ging primär um den Spaß an der Sache.

Samstagabend wurde unter dem Motto "Beachparty" gefeiert und am Sonntagnachmittag ging es dann auch für die letzten Jungs und Mädels nach Hause.

Insgesamt war das Summer Stuntfest für uns wie jedes Jahr eine super Gelegenheit, als Team ein Wochenende lang zum Spaß Cheerleading auszuüben und neue Skills zu erlernen oder zu vertiefen.

 

Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Einverstanden

Anmelden