overlay1.png
Wichtige Meldung des AFC Universe Frankfurt e.V.

Wichtige Meldung des AFC Universe Frankfurt e.V.

 Mitgliederversammlung vertagt, Trainingsbetrieb ausgesetzt Leider kann sich auch der AFC Universe Frankfurt e.V. den aktuellen Sachzwängen um die weiter voranschreitende Corona-Pandemie und die...

Klaa Paris

Klaa Paris

Wie jedes Jahr zur Faschingszeit, Ist Heddernheim für die Narren bereit. Am Faschingsdienstag, wie jeder weiß, Ziehen die Narren in Klaa Paris im Kreis. Genau 31 Minuten nach 14 Uhr, Begibt...

AFC Neujahrsansprache 2020

AFC Neujahrsansprache 2020

Liebe Mitglieder des AFC Universe, Fans der GFL Mannschaft, Partner und Freunde, das Ende eines Jahres ist immer auch eine Zeit der Reflexion und der Besinnlichkeit, aber auch des Aufbruchs und des...

Sportliches Duo ergänzt den Vorstand des AFC Universe e. V.

Sportliches Duo ergänzt den Vorstand des AFC Universe e. V.

Marc-Philipp Gräff kommissarischer sportlicher Leiter, Jonas Riess neuer Beisitzer Der Vorstand des AFC Universe Frankfurt e. V. ist wieder komplett: Mit Marc-Philipp Gräff übernimmt ein bekanntes...

  • Wichtige Meldung des AFC Universe Frankfurt e.V.

    Wichtige Meldung des AFC Universe Frankfurt e.V.

  • Klaa Paris

    Klaa Paris

  • AFC Neujahrsansprache 2020

    AFC Neujahrsansprache 2020

  • Sportliches Duo ergänzt den Vorstand des AFC Universe e. V.

    Sportliches Duo ergänzt den Vorstand des AFC...

Ehemaliger Galaxy-Fan begleitet 2014 Universe-Heimspiele

Frankfurt Universe ist 2014 dazu gezwungen neue Wege zu gehen. Dazu gehört neben dem einjährigen Umzug nach Rüsselsheim auch die Neubesetzung des Postens des Stadionsprechers. Das Universe-Urgestein Steffen Popp, bei dem sich der Vorstand für seine Treue und sein Engagement ab der ersten Minute bedankt, verlässt den Sprecherturm.

Die neue Stimme und das neue Gesicht wird Christian Seelmann sein, der in Zukunft als Stadionsprecher arbeiten wird.

„Mein Onkel hat mich 1992 mit ins Stadion genommen, um die Galaxy zu sehen, seit dieser Zeit war ich regelmäßig dort und bin 2003 sogar mit zum Finale nach Glasgow geflogen. Auch Universe begleite ich seit Anfang an. Nach der Neugründung wurden Spieler gesucht und ich war bei den ersten Trainingseinheiten dabei“, schmunzelt Seelmann, der 2013 sein erstes Universe-Spiel als Stadionsprecher begleitet hatte. „Ich war wirklich auf dem Weg ein Universe-Spieler zu werden. Ich dachte, als ehemaliger Sprinter mit einer 10,8 Sekunden-Bestzeit auf 100 Metern findet man im Football schon einen Platz. Leider fehlte mir die Zeit…“

Durch den Universe-Medienpartner rheinmaintv hatte Seelmann jedoch stets Kontakt zu Universe und sprang an einem Spieltag 2013 als Ersatz für Steffen Popp ein. „Als ich die Anfrage erhalten habe, ob ich ab 2014 übernehmen möchte, habe ich mich sehr gefreut, da es mir sehr viel Spaß gemacht hat. Die Fans von Universe sind einfach super. Sie verbreiten Partystimmung und wissen genau, wie wichtig es ist, sich hinter das Team zu stellen.“

Seelmann kann dabei auf deutlich mehr Erfahrung als Stadionsprecher zurückgreifen als nur aus seinem einmaligen lila Einsatz: „Ich war lange Sprecher beim Hessischen Leichtathletik Verband und bin es aktuell noch bei den Basketballern der Hanau White Wings.“ Nach dem Abitur studierte Seelmann an der Deutschen Sporthochschule Köln Sport mit Schwerpunkt Medien und Kommunikation und zog als Diplom-Sportwissenschaftler wieder zurück ins Rhein-Main-Gebiet, wo er seither bei rheinmaintv arbeitet – am Anfang in den Nachrichten, später im Sport, mittlerweile als Sportchef.

Universe auf Facebook

Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Einverstanden